Vermont

Green Mountain State

Zusammengesetzt aus den französischen Wörtern vert/grün und mont/Berge. Das „gleichnamige“ Gebirge Green Mountains wurde wahrscheinlich von Samuel de Champlain benannt. Bei der Staatsformung 1777 schuf Dr. Thomas Young vor Vert und Mont zur Vermont zu verbinden.

Region

Neuengland & Midatlantic

Hauptstadt

Montpelier

Einwohner

ca. 626.000

Topografie

Green Mountains – Gebirge von Nord nach Süd.

Klima

Vier Jahreszeiten mit Durchschnittstemperaturen von 0 °C im Winter und 20 °C im Sommer.

Attraktionen

Vermont ist ein Reiseziel für jede Jahreszeit: ob Wintersport, Outdoor-Aktivitäten oder die Farbenpracht des Indian Summers. Die Dörfer und Kleinstädte Vermonts mit weißen Kirchen und Häusern bieten eine Bilderbuch-Kulisse.

Wussten Sie's?

Die Einwohner Vermonts sind bekannt für ihre eigenständigen/ unabhängigen Charaktere und ausgeprägte politische Korrektheit. Der Bundesstaat ist ländlich geprägt – nur ein Drittel der Bewohner lebt in Städten und Gemeinden.