Greater Miami Convention & Visitors Bureau

C/O ESTM E.SOMMER TOURISMUS MARKETING
Postfach 1425
61284 Bad Homburg

Kurzprofil

Spätestens seit "Miami Vice" kennt sie jeder: die rosafarbenen Flamingos und die leuchtend bonbonfarbenen Fassaden des weltberühmten Art-Déco-Viertels in Miami Beach. Doch die tropicoole Metropole im Süden Floridas bietet weit mehr als Strand, Nightlife und schöne Menschen.
Mit seiner vibrierenden Kunst- und Kulturszene, erstklassigen Restaurants, zwei Nationalparks und vielseitigen Unterhaltungsangeboten zieht Miami alljährlich über sechs Millionen Reisende aus der ganzen Welt, einen bunten Mix aus Promis, Künstlern, Nachtschwärmern und Familien, in ihren Bann. Auch die Stadtbezirke auf dem Festland gewinnen mehr und mehr an Bedeutung. So hat Downtown Miami seit Ende der 2000er Jahre einen beeindruckenden Wandel vom reinen Finanz- und Geschäftsviertel hin zum angesagten Trend-Stadtteil vollzogen und der Wynwood Arts District gilt inzwischen als die Kunst- und Kulturmeile der Stadt.
Eine Durchschnittstemperatur von 23 Grad Celsius und knapp 365 Sonnentage pro Jahr zeichnen Miami als ideale Ganzjahresdestination aus. Direktflüge zum Miami International Airport sowie gut ausgebaute Autobahnen, der größte Kreuzfahrthafen der Welt und eine Vielzahl an Unterkünften für jedes Budget überzeugen selbst anspruchsvollste Urlauber.

Bundesstaaten

  • Florida

Zurück