Idaho Tourism

c/o AVIAREPS Tourism GmbH
Josephspitalstr. 15  
80331 München

Tel. +49-89-552533404

Kurzprofil

Eine Reise durch Idaho birgt so manche Überraschung! Im Nordwesten erstreckt sich der Hells Canyon, in den sich der reißende Fluss (Snake River) tiefer in die Gesteinsschichten gräbt als im Grand Canyon. Im Süden finden sich die Bruenau Sand Dunes - ein Dünenmeer größer als das des Death Valley, sowie die Shoshone Falls, Wasserfälle tiefer als die Niagara-Fälle.  Einzigartig sind auch die Craters of the Moon eine unendliche Mondlandschaft aus versteinerten Lavaflüssen - so surreal, dass sogar die ersten Astronauten vor ihrem Flug zum Mond in dieser Landschaft trainierten. 
Idaho ist außerdem bekannt für seine über 5000 km Wildwasser, einem Paradies für abenteuerlustige Outdoor-Liebhaber. Neben Wildwasser-Rafting und Schnellbootfahren bieten sich unzählige Möglichkeiten zum Wandern, Golfen, Mountainbiken und Reiten in Idaho. Die Landschaft ist außerordentlich vielfältig - von den üppig bewaldeten Sawthooth Mountains bis hin zu geheimnisvollen Gletscherseen im äußersten Norden, wo sich auch die bis ins kleinste Detail historisch erhaltenen Goldgräberstädte Wallace und Kellogg befinden. Der Oregon Trail, die Route auf der über 400.000 Pioniere im 18. Jahrhundert ihr Glück im Westen suchten, führt mitten durch Idaho - die Spuren der Planwagen sind teilweise heute noch sichtbar und zahlreiche Museen erhalten die Geschichte lebendig.

Bundesstaaten

  • Idaho

Zurück