The Beaches of Fort Myers & Sanibel
Lee County Visitor & Convention Bureau

c/o Global Communication Experts GmbH
Hanauer Landstr. 184
60314 Frankfurt

Tel. +49-69-17537100
Fax +49-69-175371011

Kurzprofil

The Beaches of Fort Myers & Sanibel: Tropisches Inselparadies am Golf von Mexiko
Die Region um Fort Myers und Sanibel Island an Floridas Südwestküste, ist ein einzigartiges Naturparadies: Hunderte von teils unbewohnten Inseln im Golf von Mexiko mit unberührten weißen Stränden, exotischen Wildtieren, Mangrovenwäldern und Wasserwegen, Golfplätzen und Fahrradwegen machen die Region für Naturliebhaber, Vogelbeobachter, Radfahrer und Familien zu etwas ganz Besonderem. Hier können Meeresschildkröten, Seekühe und Delphine in ihrem natürlichen Lebensraum bestaunt werden. Darüber hinaus garantieren 80 Kilometer naturbelassene, feinste Sandstrände Erholung pur.

Per Kanu und Kayak durch die Mangrovenwälder…
Zu den Highlights dieser Region zählt eine Kayak-Tour auf dem Great Calusa Blueway Paddelweg: Auf rund 300 Kilometern erstreckt sich das Netz aus Wasserwegen von Cayo Costa und Pine Island bis nach Bonita Springs. Benannt nach dem ehemals ansässigen Calusa Indianerstamm, der damals diese Gewässerwege nutzte, ist der Trail für alle Leistungslevels des Kayak- und Kanufahrens geeignet. Neben farbenprächtigen Vogelarten bekommen Paddler hier Seekühe und sogar Alligatoren zu Gesicht.

Per Bike der Natur auf der Spur…
Der „Wildlife Drive“ im J. N. „Ding“ Darling National Wildlife Refuge auf Sanibel Island ist circa 7 Kilometer lang und bietet zahlreiche Möglichkeiten, um beispielsweise den Vogelaussichtsturm zu besteigen, zu angeln oder an bestimmten Aussichtspunkten einen Blick auf die dichten Mangrovenwäder zu werfen. Gut zu wissen: Mit insgesamt 20 Hektar ist es das größte naturbelassene Mangroven-Ökosystem in den Vereinigten Staaten und beeindruckt durch seine spektakuläre Zugvogelpopulation.

Der frühe Vogel findet die Muschel…
Auf den Inselzwillingen Sanibel und Captiva Island ist Shelling – Muschelsammeln – eine beliebte Aktivität, denn über 400 verschiedene Arten lassen die Herzen von Strandspaziergängern höher schlagen. Ein Must-See ist das Bailey-Matthews Muschelmuseum auf Sanibel Island: Seltene und große Muscheln aus Südwest-Florida und dem Rest der Welt kann man hier bewundern. Das Museum ist das einzige seiner Art in der westlichen Hemisphäre und zudem unter den „1.000 Places to See Before You Die“ gelistet.

Kultur trifft auf geballtes Entertainment…
Kulturinteressierte können in den Edison & Ford Winter Estates auf Zeitreise gehen und sein ehemaliges Anwesen samt Labor besichtigen. In der zugehörigen Parkanlage kann zudem der größte bengalische Feigenbaum in den USA bestaunt werden. Fort Myers bietet eine Vielzahl an spannenden Museen und Theatern. Eindrucksvolle Malls und Outlets, sorgen für Abwechslung. Abgerundet wird das Angebot der Region durch exzellente Hotels und Restaurants – sie sorgen für jede Menge Komfort und Genuss unter der Sonne Floridas. 

Bundesstaaten

  • Florida

Zurück