Visit St. Pete / Clearwater

c/o MSWolf Marketing
Postfach 1806
61288 Bad Homburg

Tel. +49-6172-38809480
Fax +49-6172-38809481

Kurzprofil

Strand-Natur-Kultur-Paradies!
Strand, Spaß und Staunen – das ist St. Pete/Clearwater an Floridas Westküste: Schneeweiße, preisgekrönte Strände und einsame Inseln, glitzernde Großstädte mit farbenfrohen Festivals.  Einzigartig in der Region: das berühmte Salvador Dalí Museum und ein tierischer Hollywoodstar, der alle Herzen bricht.  Die Vielfalt der Region ist nahezu unermesslich mit einem griechischen Fischerdorf über wilde Naturreservate bis hinzu quirligen, bunten Künstlervierteln und unzähligen Festivals – für jeden Geschmack ist etwas dabei.
Nur 20 Minuten von Tampa, 90 Minuten von Orlando und 4 Stunden von Miami entfernt, ist St. Petersburg/ Clearwater ideal mit Besuchen der berühmten Themenparks zu kombinieren und bei einer Florida-Rundreise definitiv einen Abstecher wert.
Die Region erstreckt sich von Tarpon Springs im Norden bis Fort De Soto im Süden und bietet unter anderem …
- 361 Tage Sonnenschein im Jahr!
- 56 km preisgekrönte Strände
- 26 verschiedene Gemeinden – jede mit ihrem eigenen Flair,
- außergewöhnliche Kunst- und Kulturangebote,
- über 100 Events, Festivals und Sportveranstaltungen im Jahr – viele davon kostenlos,
sowie eine einzigartige Kombination aus Natur und Stadtleben.

Natur soweit das Auge reicht!
Schneeweiße Strände, azurblauer Ozean, sonnengelbes Wetter … was wäre all das ohne ein gesundes, sattes Grün? Allgemein bekannt ist die Region für ihre preisgekrönten Strände bei 361 Tage Sonnenschein; doch alle, die auf der Suche nach dem natürlichen, ursprünglichen Florida sind, für die dürfen auch Palmenhaine, Mangrovensümpfe und freilebende Tiere in saftig grünen Wäldern und Reservaten nicht fehlen.  Mit über 8.000 Hektar Reservat-, Park-, Wald-, und Sumpfgebieten erhält die Region regelmäßig nationale und internationale Anerkennung als einer der Führer in Ökotourismus und Bewahrung des natürlichen Umfeldes. Die Natur-Attraktionen reichen von einem Wildlife Reservat, dem größten Krankenhaus für wilde Vögel in den Vereinigten Staaten und einer Marine-Hilfsstation bis hin zu einem der ausgedehntesten Parksysteme in Florida.

Aktivitäten für jedermann!
Die meisten Aktivitäten des Strandparadiese St. Petersburg/Clearwater finden zu Wasser oder im Sand statt.  Neben unzähligen Wassersportarten entlang der Küste ist ebenso ein Besuch der preisgekrönten Naturparkstrände zu empfehlen, wie z.B. Caladesi Island im Norden, eine nur per Boot erreichbare Insel, oder Fort De Soto Park ganz im Süden der Region, ebenfalls mit wildwachsender Natur und ein beliebtes Ausflugsziel – am Wochenende besonders von Einheimischen stark frequentiert.  Wer sich abseits von Strand und Meer sportlich betätigen möchte ist der einmalige 55km lange Pinellas Trail ein Geheimtipp.  Diese ehemalige Eisenbahnstrecke von Nord nach Süd ist nur für nicht-motorisierte Verkehrsteilnehmer offen.  Ausrüstungen wie Fahrräder, Inliner, etc. können entlang der Strecke ausgeliehen werden.  In der Innenstadt St. Petersburg, wo der Trail endet, warten viele weitere Aktivitäten, wie z.B. die Central Avenue zum Flanieren oder eines der international bekannten Museen.  Interessante Boutiquen, Kunstgalerien und einmalige Restaurants laden zum Verweilen ein.  Und wenn die Sonne untergegangen ist, gehen in den verschiedenen Gemeinden mit ihren Nightclubs und Lounges die Lichter an!
Ob man auf der Suche nach den schönsten Sonnenuntergängen, den weißesten Stränden, dem sauberstem Wasser, der unberührtesten Natur, den interessantesten Kunstwerken, den besten Einkaufsschnäppchen, den wildesten Sportarten, den unglaublichsten historischen Geschichten oder einfach nur nach Ruhe und Entspannung ist – in St. Petersburg/Clearwater findet man all das und noch viel mehr!

Bundesstaaten

  • Florida

Zurück